skip to Main Content

Exakt was LEDs brauchen.

LED-kompatible Lösungen für sicheres Schalten und Dimmen von Theben.

LEDs haben in den letzten Jahren Karriere gemacht. Dank der Fortschritte bei Wirkungsgrad und Farbwiedergabeindex gibt es kaum einen Bereich der Beleuchtungstechnik, in dem sie nicht präsent sind: Als Retrofit-Versionen sind sie eine willkommene Alternative zu den ungeliebten Energiesparlampen. Als leuchtende Bänder und Flächen schmiegen sie sich an jede Oberfläche und eröffnen so völlig neue Möglichkeiten des Lichtdesigns. Selbst erste Hochleistungsgeräte wie Bühnen- und Studioscheinwerfer gibt es bereits als LED-Version.

Aber nicht jede Glühlampe lässt sich einfach durch eine LED-Retrofitlampe ersetzen. Dies kann massive Störungen der Installation nach sich ziehen – sogar beim einfachen Schalten. Dies liegt an den kurzen, aber auch extrem hohen Einschaltströmen. Sie können das Tausendfache und mehr der Nennleistung betragen. Kontakte können dadurch verbrennen oder verschweißen.

Erfahren Sie hier, worauf es beim sicheren Schalten und Dimmen von LED-Leuchtmitteln ankommt. Und entdecken Sie hochwertige LED-kompatible Lösungen von Theben, wie Zeitschaltuhren, Treppenlicht-Zeitschalter, Bewegungsmelder und Präsenzmelder sowie Dimmer und KNX-Dimmaktoren, mit denen sich LED-Leuchten zuverlässig, komfortabel und effizient steuern lassen.

Themen

Image_ LED dimmen

Getestete, LED-kompatible Lösungen sind gefragt

Image_ LED schalten

Hohe Einschaltlasten und Ausschaltvorwarnung im Griff

Image_ DIMAX 534 plus

Nur mit der passenden Dimmtechnologie

Back To Top